Ihr zuverlässiger Partner für Kabel, Kunststoffrohre und Schaumstoffe

In den drei Geschäftsfeldern Eupen Cable, Eupen Pipe und Eupen Foam entwickelt und produziert Kabelwerk Eupen AG hochwertige Kabel, Kunststoffrohre und Schaumstoffe. Mit jahrzehntelanger Erfahrung zählt unser Unternehmen in den drei vorgenannten Bereichen zu den führenden Herstellern in Europa.

 

Eupen Cable stellt seit mehr als 110 Jahren erfolgreich erstklassige Kabel und Leitungen für Energie und Telekommunikation her und liefert die Produkte in über 70 Länder. Eupen Pipe überzeugt mit einer breiten Produktpalette temperaturbeständiger PVC- und Polyethylenrohre für Gas-, Wasser-, Abwasseranwendungen und für den Kabelschutz. Eupen Foam liefert Schaumstoffe als Blockware oder Zuschnitte nach Kundenwunsch schwerpunktmäßig an die Branchen Bedding und Möbel und auch für die Bereiche Medizin, Verpackung und Industrie.

Unsere lokalen Tugenden sind unsere globale Stärke. Traditionell mit „Made in EUPEN“ verknüpfte Werte wie Qualität, Sicherheit, Seriosität, Termintreue und Zuverlässigkeit finden Zuspruch auf der ganzen Welt. Unsere Fähigkeit, Kundenanforderungen zu entsprechen und Erwartungen kompromisslos zu erfüllen, macht Kabelwerk Eupen AG zu einem zuverlässigen und langfristigen Partner für zahlreiche nationale und internationale Unternehmen.



Aktuelles


September 2021

Liebe Kunden,

Ihnen allen ist bekannt, dass auch wir am 15.07.2021 schwer von einer Flutkatastrophe getroffen wurden. Infolgedessen blieb uns leider keine andere Wahl, als aufgrund dieses Ereignisses höherer Gewalt eine „Force Majeure“-Meldung für alle drei Bereiche – Eupen Cable, Eupen Pipe und Eupen Foam – herauszugeben.

Diese Naturgewalt hat uns alle schwer getroffen und vor riesige Herausforderungen gestellt. Ein besonderer Dank gilt unseren Mitarbeitern, die unmittelbar nach der Katastrophe hochmotiviert mit den Aufräum- und Instandsetzungsarbeiten an den Fertigungsanlagen in unserem Werk begonnen haben. Die Arbeiten kommen besser voran als erwartet und sind bis zum heutigen Tage in vollem Gange. An dieser Stelle kann man erkennen, dass ein solidarisches Füreinander auch Schuttberge versetzen kann!

Denn wir fanden an dem besagten 15.07.2021 eine Situation vor, die sich im tatsächlichen Ausmaß kaum beschreiben lässt. Wir hatten weder Strom-, Wasser noch Gasversorgung. Bereiche von Produktionshallen und Verwaltungsgebäuden wurden zum Teil stark beschädigt. Etliche Produktionsanlagen waren über Stunden einer bis zu 3 m hohen schlammigen Flutwelle ausgesetzt.

Heute, acht Wochen nach diesem Unglückstag, möchten wir uns mit einigen erfreulichen Neuigkeiten an Sie wenden:

Unser Bereich Eupen Pipe (Kunststoffrohre) hatte Glück im Unglück und wurde von den Wassermassen nur leicht getroffen. Hierbei wurden allerdings Teile der unmittelbaren Umgebung, wie Zufahrtswege, Brücken, usw. in Mitleidenschaft gezogen. Durch viel Unterstützung, auch seitens der Technischen Dienste der Stadt Eupen, ist es aber gelungen, die Werkszufahrt bereits für Anfang August wieder herzustellen, sodass dieser Produktionsbereich bereits am 09.08.2021 mit fast allen Produktionslinien neu starten konnte. Mittlerweile ist der Bereich Eupen Pipe wieder voll  funktionsfähig und wir konnten die „Force Majeure“ für diesen am 09.09.2021 aufheben, was ein großer Erfolg ist und uns allen Mut macht. Für die Bereiche Eupen Cable und Eupen Foam sehen wir uns leider nach wie vor gezwungen, die „Höhere Gewalt“ aufrecht zu erhalten. Hier wird die Instandsetzung der beschädigten Produktionsanlagen und Hallen sowie der gesamten Infrastruktur noch einige Monate in Anspruch nehmen.

Im Geschäftsbereich Eupen Foam (Polyurethan Schaumstoffprodukte) sind die Reinigungsarbeiten  an den wichtigen Schäumanlagen so gut wie abgeschlossen. Wenn die darauffolgende Instandsetzung der Mechanik nach Plan läuft, könnte vor Jahresende die Produktion wieder sukzessive anlaufen.

Im Bereich Eupen Cable (Kabel und Leitungen) ist derzeit die Hochfrequenzabteilung (Koaxialkabel) hervorzuheben, die wegen der etwas höheren Lage auf unserem Betriebsgelände nur mit einem Wasserstand bis zu 80 cm konfrontiert wurde. Aus diesem Grunde lagen die ersten Prioritäten für den Wiederaufbau in diesem Segment. Die Fertigung konnte Anfang September wieder aufgenommen werden und wir sind heute sehr zuversichtlich, bereits bis Ende Oktober 2021 fast alle Fertigungsanlagen der Hochfrequenzabteilung wieder in Betrieb nehmen zu können. Dies würde bedeuten, dass wir in diesem Schlüsselsegment unseres Produktsortiments bereits in wenigen Wochen wieder über 90% unserer Fertigungskapazität verfügen würden. Dies ist ein weiterer wichtiger Schritt auf dem langen Weg zurück zu alter Stärke.

Die beschriebenen Arbeiten der vergangenen Wochen tragen darüber hinaus weitere Früchte! Die professionell durchgeführten Reinigungs- und Reparaturarbeiten unserer Anlagen, an deren Motoren sowie an den elektronischen Steuerungen und diversen mechanischen Teilen gehen in einigen Fertigungsabteilungen des Bereiches Eupen Cable deutlich schneller voran, als ursprünglich angenommen. Daher dürfte nach gut vorankommender Rekonditionierung mit einer schrittweisen Wiederaufnahme der Produktion für vereinzelte Produkte zum Jahresende zu rechnen sein. Mit weiteren Details zu Produkten und geschätzten Terminen der Wiederaufnahme werden wir in den nächsten Wochen auf Sie zukommen.

Es tut uns leid, Ihre Bestellungen in den Bereichen Eupen Cable und Eupen Foam derzeit nicht wie üblich bedienen zu können. Zu gerne würden wir Ihren Wünschen nachkommen und Ihnen bei der Realisierung Ihrer Projekte helfen – doch leider sind uns im Moment immer noch die Hände gebunden.

Wir danken für Ihr Verständnis und hoffen, – sobald die Geschäftsbereiche Eupen Cable und Eupen Foam wieder handlungs- und produktionsfähig ist – Sie bald wiederzusehen und mit gewohnt hoher Qualität beliefern zu dürfen. Wir geben unser Bestes und hoffen, dass wir Ihr Vertrauen in unsere Qualität und unseren Service bald zurückzahlen dürfen!

Herzliche Grüße

Ihre Kabelwerk Eupen AG


Product News: EUCACHARGE EVC H07BZ5-F

Kabelwerk EUPEN AG is further expanding its portfolio of high-grade flexible rubber- and polyurethane sheathed cables by adding resilient and reliable charging cables for electric  […]


RF Product News DE

Kabelwerk EUPEN AG is expanding its EUCARAY® Radiating Cable portfolio with a new 7/8″ B2ca Cable family, compliant to the European CPR classification B2ca -s1a,d1,a1 […]


Product News

FHS/VPC Manchon universel

Pour le raccordement de conduites d’évacuation de même diamètre nominal en différents matériaux et de différents diamètres ou structures extérieures (annelées ou lisses). Manchette d’étanchéité en EPDM, colliers de serrage en acier inoxydable […]


Das Kabelwerk Eupen AG sammelt anhand von Cookies Informationen über Ihren Besuch, um die Website zu verbessern und Social Media-Inhalte anzuzeigen. Bitte konsultieren Sie unsere Datenschutzerklärung für weitere Details, oder Sie stimmen zu, indem Sie auf die Schaltfläche "Akzeptieren" klicken.

Cookie Einstellung für Kabelwerk Eupen AG

Unten können Sie wählen, welche Art von Cookies Sie auf der Website der Kabelwerk Eupen AG zulassen. Das Kabelwerk befindet sich in der Stadt Eupen in Belgien. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Cookie-Einstellungen speichern", um Ihre Wahl zu übernehmen.

FunktionUnsere Website verwendet funktionale Cookies. Diese Cookies sind notwendig, damit unsere Website funktionieren kann.

AnalyseUnsere Website verwendet analytische Cookies, die es ermöglichen, unsere Website zu analysieren und u.a. im Hinblick auf die Benutzerfreundlichkeit zu optimieren.

Social MediaUnsere Website platziert Social-Media-Cookies, um Ihnen Inhalte von Drittanbietern wie YouTube und FaceBook anzuzeigen. Diese Cookies können Ihre persönlichen Daten verfolgen.

WerbungUnsere Website platziert Werbe-Cookies, um Ihnen auf der Grundlage Ihrer Interessen Werbung von Drittanbietern anzuzeigen. Diese Cookies können Ihre persönlichen Daten verfolgen.

AndereUnsere Website platziert Cookies von Drittanbietern, die nicht aus den Bereichen Analytik, soziale Medien oder Werbung stammen.