HT 4525: Neuer EUCAFEEL®-Härtegrad für weiche Matratzenkerne oder harte Topper

EUPEN Foam Products erweitert die EUCAFEEL®-Produktlinie. Unser neuer Schaum HT 4525 ergänzt ab sofort das Portfolio um eine härtere Schaum-Variante. Das Material eignet sich für die Herstellung hochwertiger Matratzenauflagen und kann zudem als relativ weicher Matratzenkern eingesetzt werden. Wie alle EUCAFEEL®-Schäume ist HT 4525 besonders druckentlastend, elastisch, reguliert optimal Feuchtigkeit sowie Wärme und ist sehr langlebig.

Neuer Härtegrad H1 bis H2

Der neue EUCALFEEL® HT 4525 ist mit einer Stauchhärte von 2,5 kPa deutlich härter als der ebenfalls erhältliche Schaum HT 4515 mit 1,5 kPa. Der Vorteil des höheren Härtegrades von H1 bis H2 liegt in der neuen Verwendungsvielfalt, wie Vertriebsleiter Pascal Timmerman von EUPEN Foam Products erläutert: „Matratzenhersteller haben nun die Möglichkeit, HT 4525 als besonders weichen Kern in ihren Matratzenaufbau zu integrieren oder härtere Matratzen-Topper zu fertigen.“ Ein solcher Matratzenaufbau lasse sich zudem perfekt mit einer Auflage auf Basis der bereits verfügbaren Variante HT 4515 oder selbst mit bestehenden viskoelastischen Schaumstoffen kombinieren.

Verfügbar in verschiedenen Zuschnitten und Färbungen

Die Schaumstoff-Variante HT 4525 ist bereits serienreif und ab sofort bei EUPEN Foam Products verfügbar. Erste namhafte Kunden setzen den Schaum schon jetzt für die Herstellung ihrer Matratzen-Kollektion 2016 ein. EUPEN Foam Products liefert EUCAFEEL®-Schaumstoffe entweder als Rohblöcke oder bei Bedarf als geschnittene Rechteckkerne oder -platten. Auch komplexe Zuschnitte können auf Anfrage realisiert werden. HT 4525 ist standardmäßig in gelb erhältlich, auf Kundenwunsch kann jede Charge zudem mit einer individuellen Kolorierung marmoriert werden.

Kontaktieren Sie uns

Nicht lesbar? Text ändern!